Wie kann ich meine Anlagen verkaufen und Geld beziehen?

aktualisiert 1 week ago von Marco Barmettler

Du kannst jederzeit Geld von deinem Anlagekonto beziehen. Eine Auszahlung dauert in der Regel 3-5 Banktage.

Möchtest du wissen, wann du ein Säule 3a Konto auflösen kannst? Lies hier mehr.
Um deine Anlagen zu verkaufen (zum Teil oder komplett) folge einfach diesen Schritten:
  1. Melde dich auf der Selma Webseite mit deinem Benutzerkonto an und gehe auf “Bankkonten”.
  2. Klicke auf “Auszahlung”. 
  3. Bestimme den gewünschten Auszahlungsbetrag in Schweizer Franken (CHF). Falls du deine Anlagen komplett beziehen möchtest, dann klicke auf “Max”. 
  4. Wähle dein Auszahlungskonto (Referenzkonto) aus. Auf dieses Bankkonto wird deine Auszahlung überwiesen. Falls du noch kein Referenzkonto hinterlegt hast, findest du mehr Informationen im Artikel "Wie kann ich ein neues Referenzkonto hinzufügen".
  5. Teile uns bitte als Rückmeldung den Grund für deine Auszahlung mit.
  6. Überprüfe deine Eingaben und bestätige die Auszahlung

Anschliessend wird Selma deine Anlagen entsprechend deinem Auszahlungsantrag verkaufen. Deine Anlagen werden zeitnah zu den jeweils geltenden Marktpreisen verkauft. Diese können vom zuletzt angezeigten Wert auf deinem Planeten abweichen, falls sich Märkte in der Zwischenzeit bewegt haben. Bitte beachte, dass Verkäufe nur während der Börsenöffnungszeiten durchgeführt werden können.

Geld zu beziehen verursacht keine zusätzlichen Gebühren von Selma. 


War das hilfreich?


Powered by HelpDocs (opens in a new tab)